class="img-responsive"

Glutenfreier Müslibedarf

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 18 von 18

Glutenfreier Müslibedarf

Egal ob Früh- oder Spätaufsteher, in einem Punkt sind sich wohl alle einig. Ein großartiger Tag beginnt mit dem richtigen Frühstück! Kein anderes Frühstück ist so gesund und sorgt für ein leichtes Gefühl im Magen, wie ein leckeres Müsli.

Vorteil eines selbst gemachten Müslis

Keine Frage, bereits fertig gekaufte Müslis sind bequem und binnen Sekunden zubereitet. Für jeden der höhere Ansprüche an sich, seinen Geschmack und natürlich die eigene Gesundheit hat, ist es eine Selbstverständlichkeit sich das Müsli selbst zu gestalten. Hier geht es nicht ausschließlich um den Geschmack, sondern vor allem um die Inhaltsstoffe des morgentlichen Kickstarters. Jeder Mensch ist anders, jeder hat andere Bedrüfnisse und benötigt andere Cerealien für ein einzigartiges Wohlbefinden und die optimale Fitness.
Bei uns finden Sie alle Zutaten, um sich auch bei der Zubereitung des morgentlichen Müslis zu verwirklichen.

Zutaten für ein gesundes Müsli

Frische Früchte sind die Basis und ein nicht zu ersetzender Geschmackgeber. Ein ausgewogenes Müsli braucht aber noch weitere, hochqualitative Zutaten um aus einem guten, einen fantastischen Geschmack zu zaubern.
Zu empfehlen sind: Quinoa, Reis, Erdmandel, Amaranth, Buchweizen, Braunhirse und nicht zu vergessen Vollkorn.